Wirtschaft > Gastronomie, Tourismus,

Tourismus geht uns im Wallis alle an!

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Ich sehe mich als Ver­tre­ter des Tou­ris­mus und der Bil­dung, bei­des ge­ge­ben durch meine zwei be­ruf­li­chen Stand­bei­ne. Der Tou­ris­mus ist heute zu wenig in Bun­des­bern ver­tre­ten und ge­rade in der gegenwärtigen wirt­schaft­lich schwie­ri­gen Zeit ist es umso wich­ti­ger, er­fah­rene Leute nach Bern zu schi­cken. Als Ver­mie­ter von Fe­ri­en­woh­nun­gen in Saas-­Fee sehe ich die Sor­gen und Pro­bleme des Tou­ris­mus von Grund auf. Durch meine tägliche Ar­beit an der Front mit den Gästen und auch als Präsident von Saas-­Fee Apart­ments kenne ich deren Wünsche und An­lie­gen bes­tens.

Ich wurde zum Nationalratskandidate​n nominiert und möchte nun von Tourismusleuten aus dem Wallis bei den Wahlen vom 18. Oktober 2015 unterstützt werden.Darf ich Sie um 2 Minuten bitten, damit ich mich kurz vorstellen kann?

 Hier im Film erfahren Sie mehr von mir: http://www.cspo.ch/wa​hlen15/konstantinbuma​nn.php 

Danke und en flotte Grüess üsum Saas

Konstantin Bumann

 

 

 

 

 ​

 

 

 

 

 

 

 ​

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie und Ihre Familie mich mit je 2 Stimmen unterstützen könnten.

 

Ich bedanke mich und en flotte Grüess üsum Saas


Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]

Noch keine Beiträge vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?