Sprache: F

Kantonale Initiative «Parkieren für alle Verkehrsteilnehmer»

Unterthemen:

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Ziele dieser Vorlage?

Diese Initiative will die Parkiersituation für alle Verkehrsteilnehmer verbessern.

Was wird geändert?

Die Initiative «Parkieren für alle Verkehrsteilnehmer» will die Parksituation für alle Verkehrsteilnehmer im Kanton Basel-Stadt verbessern und setzt sich gegen den Abbau von Parkplätzen ein. Die Initianten verlangen, dass bei jeder Aufhebung eines Parkplatzes ein Ersatz dafür geschaffen werden soll.

Argumente dafür

  • Durch die Initiative wird Basel gut zugänglich und erreichbar und bleibt eine attraktive Stadt.
  • Die Initianten argumentieren, dass durch die Initiative weniger Suchverkehr entsteht und somit weniger Emissionen produziert werden.

Argumente dagegen

  • Die Gegner befürchten, dass mehr Parkplätze auch mehr Verkehr bedeuten und somit weniger Platz für öffentliche zugängliche Orte (z.B. Spielplätze, Grünflächen) verbleibt.
  • Da ein Grossteil der Bevölkerung kein eigenes Auto besitzt, braucht es laut den Gegnern nicht noch mehr Parkplätze.


Zusammenfassung von restlichen Vorlagen dieses Abstimmungssonntags anzeigen

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Es sind noch keine Blogeinträge vorhanden zu diesem Thema.

Blog Artikel schreiben