Langue: D

Lexikon: Konsumsteuer

Eine Konsumsteuer ist eine Steuer, welche auf den Konsum von Produkten und Dienstleistungen erhoben wird. Die Konsumsteuer wird beim Anbieter erhoben, weil dies mit weniger Aufwand verbunden ist (weniger Steuerpflichtige). Der Anbieter, der die Konsumsteuer an den Staat zahlen muss, versucht diesen Betrag auf den Konsumenten durch höhere Preise zu überwälzen. Ob dies gelingt, ist abhängig von der Nachfrage der Konsumenten. Somit belastet die Konsumsteuer die Marktteilnehmer (Anbieter und/oder Nachfrager).
Die wichtigste Konsumsteuer in der Schweiz und Europa ist die Mehrwertsteuer als Nettoallphasensteuer.

 

Liens / Sources
Non trouvé.
Évaluer l'article du lexique

Aidez-nous à améliorer notre lexique de manière efficace en évaluant cet article du lexique. Nous apprécions et prenons en compte les propositions de modification et les critiques:

Évalutation:  
 
   

Commentaire / Proposition de modification:* (*optionel)

 
 

Vimentis est financé par les dons des particulliers.
Vous pouvez gratuitement intégrer ce glossaire/lexique à votre propre page internet ! Plus d'infos

L'article a été mis à jour le 12.03.2016


Vimentis Publikationen zum Thema