Langue: D

Lexikon: Rent Seeking

Als Rent Seeking bezeichnet man das Verhalten von Marktakteuren welches darauf abzielt, unter Einsatz von Ressourcen (u.a. Geld) die Staatsgewalt so zu beeinflussen, dass der Marktakteur zusätzliches Einkommen erwirtschaftet.

Die dafür aufgewendeten Ressourcen werden aus ökonomischer Sicht verschwendet, da das Total der Konsumenten- und Produzentenrente nicht steigt, sondern lediglich die Rente des Produzenten auf Kosten der Konsumenten wächst.

Beispiel
Eine Unternehmung finanziert eine Lobbygruppe, welche erreicht, dass in einer Branche beispielsweise Preisabsprachen erlaubt sein sollen. Dadurch wird der Wettbewerb eingeschränkt, die Preise steigen und die Nachfrage geht zurück. Am Ende haben die Firmen zwar zusätzliche Kartell- oder Monopolgewinne, aber dies ging auf Kosten der Konsumenten. Gesamthaft ist der Nutzen nachher kleiner als vorher.

 

Voir également
Liens / Sources
Non trouvé.
Évaluer l'article du lexique

Aidez-nous à améliorer notre lexique de manière efficace en évaluant cet article du lexique. Nous apprécions et prenons en compte les propositions de modification et les critiques:

Évalutation:  
 
   

Commentaire / Proposition de modification:* (*optionel)

 
 

Vimentis est financé par les dons des particulliers.
Vous pouvez gratuitement intégrer ce glossaire/lexique à votre propre page internet ! Plus d'infos

L'article a été mis à jour le 30.12.2011


Vimentis Élire Simplement

Avez-vous déjà choisi votre candidat?

Découvrez dès maintenant quel parti et/ou candidat saura le mieux représenter vos intérêts !

Vimentis Publikationen zum Thema
Non trouvé.
Vous trouverez toutes les publications récentes ici