Sprache: F

Lexikon: Wärmekraftkoppelung (WKK) Weitergeleitet von "Kraft-Wärme-Koppelung"

Unter Wärmekraftkoppelung (WKK) versteht man
- ein Stromkraftwerk, das gleichzeitig Wärme liefert, oder
- eine Heizung, die gleichzeitig Strom produziert.
Die beiden Energiearten Wärme und Strom werden also gleichzeitig (gekoppelt) geliefert.

Bei der Produktion von Strom ensteht Wärme. Diese wir bei der Wärmekraftkoppelung beispielsweise dazu verwendet, um Wasser zu wärmen oder um Heizwasser bereitzustellen. Dadurch wird der Brennstoff besser ausgenutzt (höherer Wirkungsgrad). Gemäss Experten kann durch die Wärmekraftkopplung ein Wirkungsgrad von 90 bis 95% erreicht werden. D.h. man kann 90 bis 95% der Energie, die im ursprünglichen Brennstoff (z.B. Öl oder Kohle) enthalten ist, auch wirklich in Form von Strom oder Heisswasser nutzen.

Der Einsatz von Wärmekraftkoppelungsanlagen hat ein grosses Potenzial. In Kombination mit Elektro-Wärmepumpen können diese bereits heute vielerorts eingesetzt werden.
Der grosse Vorteil solcher Anlagen liegt darin, dass dadurch Raumwärme ohne zusätzlichen Verbrauch von Primärenergie (z.B. Öl) bereitgestellt werden kann. Damit wird der CO2-Ausstoss reduziert. Bei konsequentem Einsatz solcher Anlagen in Häusern rechnen Experten mit einer möglichen Reduktion von 25% des gesamten C02-Austosses der Schweiz. Zudem könnte bis zu einem Drittel der in der Schweiz benötigten Elektritzität mit solchen Anlagen erzeugt werden. Heute wird beispielsweise bei der Verbrennung von Abfall in Kehrichtentsorgungsanlagen teilweise die enstandene Wärme schon zur Erzeugung von Strom verwendet. 2006 stammten 2.7% der gesamten schweizerischen Stromproduktion aus WKK-Anlagen.

 

Lexikoneintrag bewerten

Bitte bewerten Sie diesen Lexikoneintrag, damit wir das Lexikon gezielt weiter verbessern können. Gerne nehmen wir auch Ihre Änderungsvorschläge oder Kritik entgegen:

Bewertung:  
 
   

Kommentar / Änderungsvorschlag:* (*optional)

 
 

Vimentis finanziert sich durch die Spenden privater Gönner.
Sie können dieses Glossar/Lexikon kostenlos in Ihre eigene Webseite einbauen! Mehr Infos

Artikel wurde am 30.12.2011 aktualisiert


Vimentis Publikationen zum Thema
Keine gefunden.
Die aktuellesten Publikationen finden Sie hier