Lastschriftverfahren (LSV)

Durch das Lastschriftverfahren (nur bei Banken) können periodische Beiträge automatisch überwiesen werden lassen. Dieser Vorgang ist insofern risikolos, als dass einer automatisierten Zahlung innerhalb von 30 Tagen widersprochen werden kann. Das bringt insbesondere einen für Sie verminderten administrativen Aufwand mit sich.

Falls Sie interessiert sind, füllen Sie untenstehendes Formular aus und stellen Sie es Vimentis (Dufourstrasse 1, 9008 St. Gallen) zu. Vimentis wird sich danach um die technischen Details mit der Bank kümmern.

Mit dem Lastschriftverfahren werden die periodischen Gönnerbeiträge direkt Ihrem Bankkonto belastet. Folgende Punkte sind deshalb zu beachten:

Wird eine Belastung Ihres Kontos von Bank drei Mal in Folge abgelehnt, behalten wir uns vor, Ihren LSV-Auftrag zu kündigen. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen nach Avisierungsdatum bei Ihrer Bank in verbindlicher Form Widerspruch einzulegen und eine Rückvergütung des Geldes zu veranlassen.


Melden Sie sich noch heute für LSV an: LSV-Ermächtigungsformular
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Yanick Romualdi gerne zur Verfügung.