Sprache: F I

Philipp Mattle

Philipp Mattle
Philipp Mattle
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

June 2012 Kommentar zu
Atomenergie Schweiz
Die Kosten der verschiedenen Stromprodukte in der Graphik sind entweder von Axpo oder extrem alt. Nicht gerade objektiv. Die Vergütung für PV-Strom in DE ist mittlerweile auf weniger als 20cts/kWh gesunken, womit der PV-Strom sicherlich auch in der Schweiz nicht mehr 55-150 Rp/kWh kosten kann...
Dass der Atomstrom ebenfalls zur falschen Tageszeit anfällt und nur durch Förderung von Stromheizungen verbraucht werden kann wird auch stillgeschwiegen...
​Könnten hingegen die Pumpspeicherkraftwerk​e zum Ausgleich von Produktions/Verbrauch​schwankungen für erneuerbare Energien genutzt werden (anstelle von Atomstrom wie heute) wäre auch die kurzfristige Versorgunssicherheit kein Problem. Aber das würde von der Strombranche ein Umdenken und eine Abkehr von althergebrachten Buisnessmodellen erfordern...
-