PolitPodium vom 19. April 2017 - Sozialdemokratie in der Krise?

Steckt die Sozialdemokratie in der Krise? Nach dem Rechtsrutsch im eidgenössischen Parlament 2015, aber auch in Anbetracht von internationalen Ereignissen (Trump, Brexit etc.) scheint die Frage gerechtfertigt. Die SP Schweiz agiert seit den Wahlen äusserst pointiert; Man lancierte ein neues Positionspapier zu Wirtschaftsfragen und kann bei vielen wichtigen Vorlagen im Parlament und an der Urne Erfolge feiern. Was ist die Aufgabe einer sozialdemokratischen Partei in der Zukunft? Muss unsere Wirtschaft „sozialer“ werden, und, falls ja, was würde dies genau bedeuten?