Sprache: F I

Rosmarie Wolf

Rosmarie  Wolf
Rosmarie Wolf
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

March 2014 Kommentar zu
Einheitskasse nein - keine neue Staatsabzockerei
ich besitze nur eine grundversicherung.abe​r bei meiner k k swica weiss ich,dass ich optimal versichert bin.die angestellten nehmen sich noch mühe und sind freundlich und anständig im Gespräch und Beratung.würde mich wundern,wenn der service bei einer kk des Bundes mit eigenen angestellten so funktionieren würde. es müsste sich ja niemand mehr mühe geben,und die kk kann ich nicht mehr wechsel.
-
March 2014 Kommentar zu
Sommaruga lässt SVP auflaufen
ich bin auch nicht immer mit der svp in allem einverstanden,was aber die Damen Bundesräte und die herren Ammann und Berstet für Stuss in den lieben langen tag mauscheln,geht unter keine Kuhhaut!
-
March 2014 Kommentar zu
Sommaruga lässt SVP auflaufen
wenn Frau somaruga so weiter macht,könnte es gut sein,dass sie bei den nächsten wahlen abgewählt wird,so Gott will.
-
February 2014 Kommentar zu
SP-Mann will Abstimmung wiederholen
herr rechsteiner,sehen sie das schweizervoll als dubelis?wir wissen sehr wohl,was wir abstimmten
-
February 2014 Kommentar zu
MEI JA - DANKE SCHÖN
vielleicht sind wir eines Tages noch so froh ein Kontingent zu besitzen.was geschieht,wenn die Eu und der Euro und der Dollar zusammen krachen.
-
February 2014 Kommentar zu
Scheinheilige (schizophrene) LINKE Gesundheitspolitik
hasch legalisieren,ja ich bin dafür.wer haschen will tut es sowieso.nur legal wirst du nicht mehr straffällig.und du kannst es auch legal kaufen.es braucht keine drogenhändler mehr,die sich dumm und dämlich an der jugend eine goldene nase verdienen.aber eben,wer weiss,wer alles seine hände im drogenmilieu schmutzig macht.
-
January 2014 Kommentar zu
Die Behördenschmarotzer von Bern
habe eine frage,wäre es theoretisch möglich,dass unsere leute in bern,die als Verwaltungsräte in Konzernen sitzen,nach deren pfeife tanzen,anstatt für das wohl der allgemeinheit?es ist nur eine frage,ich möchte niemanden zu nahe treten
-
January 2014 Kommentar zu
Menüvorschriften aus der grünen Bevormundungsküche
herr steiner,sie treffen den Nagel auf den kopf,damit könnte ich mich auch zufrieden geben.da knn ich wenigstens selbst wählen
-
January 2014 Kommentar zu
Menüvorschriften aus der grünen Bevormundungsküche
sehe geehrter herr stampfli,um ehrlich zu sein,verstehe ich nicht was sie im Politikdeutsch schreiben.das soll keine kritik sein.ich bin weder grün,noch svp Mitglied.ich möchte nur gentechfreie Nahrung.
-
January 2014 Kommentar zu
Menüvorschriften aus der grünen Bevormundungsküche
frau habegger,ich sehe einfach,wie ich ohnmächtig zusehen muss wie wir langsam aber sicher an der chemie und pharma, banken und weiteren konzernen zugrunde gehen.sei es an krebs oder vergiftung.gegen impfen kann ich mich noch wehren,was ich esse nicht,wenn ich nicht weiss was in meinen Lebensmittel drin ist. wenigstens die inhalte sollten gekennzeichnet sein,ob mit genmanipuliertenm inhalt,dann kann ich wenigstens entscheiden was ich kaufen will
-