Werner Nabulon

Werner Nabulon
Werner Nabulon
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: 1956

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 4 Tagen Kommentar zu
Soziale Medien und Demokratie
Für mich gilt noch,
Im Zweifelsfalle zu Gunsten des Beklagten....

Was gezeigt wurde, was an Berichten gezeigt wurde, auch Tiere die beim Militär gewaschen wurden, schreibt eine Andere Geschichte.
Das haben die Medien alles gefakt? Warum? Ist das bewiesen, oder wie das Gegenteil ebenso gefakt?
Ein Gericht plus Untersuchung wird da wohl Klarheit bringen..
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
No-Billag Initiative: NEIN, aber Programmrevision nötig!
Pay pal TV ohne Werbeblöcke
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
No-Billag Initiative: NEIN, aber Programmrevision nötig!
Im Internet kann ich Themen suchen, alles was mich Interessiert, vom Spielfilm bis zu Kultursendungen, kostenlos, rund um die Uhr.
Ab und zu bezahle ich für etwas...
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
No-Billag Initiative: NEIN, aber Programmrevision nötig!
Mich deucht, das ist wie mit dem Wetter, zum Glück können die Menschen das noch nicht bestimmen...

Jedem​ sein TV Programm...neee so geht's auch nicht, ...

Spenden wir doch die Billag Gebühren der 4ten Welt, damit die sich was zu essen kaufen können.
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Soziale Medien und Demokratie
Herr Jürg Wolfensperger,
Pferd​e welche sich in einem Gesundheitlichen schlechten Zustand befinden kann man nicht "Fälschen".
Wenn sie solchen Mist schreiben wie oben, zum Glück sind sie kein Journalist, sondern, ja das frag ich jetzt wirklich, was wie bei ihnen nicht so richtig Tickt, solche Zeilen zu verfassen.
Unglaubli​ch....
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
No-Billag Initiative: NEIN, aber Programmrevision nötig!
Dann bleibt bald nichts mehr zu senden, lacht
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
ISIS - Wir brauchen Pressewahrhaftigkeit!​
Herr Thomas Binder,

Sie stehen hinter dem Text, den sie geschrieben haben? Der ist nicht einfach so geschehen? Unbeabsichtigt?
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
ISIS - Wir brauchen Pressewahrhaftigkeit!​
der Herr Bin Laden wollte Saudi Arabien modernisieren?

Da ist ja Bomben schmeissen und Terror gegen den Westen genau das, was förderlich ist.
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
Soziale Medien und Demokratie
Ich find's lächerlich, wenn ein US Präsident Twittert und es dann in den TV Abendnachrichten kommt, was der schon wieder geschrieben hat.
-
Vor 6 Tagen Kommentar zu
No-Billag Initiative: NEIN, aber Programmrevision nötig!
Wenn Themen in einem Printmedium interessant sind, liest man die. Wenn es Sinn macht, eine Tageszeitung zu abonnieren, macht man das. Aber, Printmedien sind zu langsam, in der heute so schnellen Zeit. Es macht keinen Sinn, Papier / Umweltschutz / zu vergeuden, für etwas was eigentlich überholt ist.Zeitungen sind wie alte Dampfloks, schön anzusehen, aber nicht mehr Zeitgemäss, Konkurrenzfähig.

W​enn sie Online Angebote machen, können sie Gebühren verlangen für die Leser. Und wenn ich weiss, wie gewisse Zeitungen politisch positioniert sind, gebe ich dafür sicher kein Geld aus. Auch nicht für so Boulevard Themen....

Dann spielt der Markt, Angebot und Nachfrage.
-