Vimentis-Umfrage
In 15 Minuten ausgefüllt

Umfrage 2018

Die Vimentis-Umfrage 2018 ist gestartet!
Nutzen Sie diese Chance und teilen Sie den Politikern in Bern mit, wie Sie die Probleme in folgenden Themenbereichen lösen möchten:

  • Volksstimmung
  • Gesundheitswesen
  • Beziehung zur EU
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf
Jetzt teilnehmen

Abstimmung vom 25.11.2018
In 60 Sekunden pro Vorlage neutral informiert

Abstimmungen Schweiz


Vimentis informiert
Vimentis erklärt Aktuelles einfach und neutral

Legalisierung von Cannabis und die allgemeine Drogenpolitik in der Schweiz

Legalisierung von Cannabis und die allgemeine Drogenpolitik in der Schweiz

In diesem Text wird die allgemeine Drogenpolitik der Schweiz vorgestellt. Der Fokus verschiebt sich danach auf die Cannabispolitik, die Entwicklungen in diesem Bereich und die Debatte um Cannabis-Legalisierung....  [ weiter ]


-

Vollgeld

Vollgeld

2018 wird in der Schweiz über die Vollgeldinitiative abgestimmt. Dieser Text versucht daher zu erklären, was Vollgeld ist und welche Folgen es mit sich bringen könnte. Es wird gezeigt, dass sowohl positive wie auch negative Auswirkungen...  [ weiter ]


-

Beziehungen Schweiz - EU

Beziehungen Schweiz - EU

Die Schweiz ist kein Mitglied der Europäischen Union, unterhält mit ihr aber enge bilaterale Beziehungen. Dieser Text gibt einen Überblick über die bestehenden Verträge zwischen der Schweiz und der EU. Zudem zeigt er aktuelle und zukünftige...  [ weiter ]


-

EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf die Schweiz

EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf die Schweiz

Welche Rechte hat der einzelne Bürger über seine persönlichen Daten? Wie sollen personenbezogene Daten von Unternehmen und öffentlichen Stellen verarbeitet werden? Seit dem 25. Mai 2018 regelt solche Fragen die Datenschutzgrundverordnung...  [ weiter ]


-

Billag: Erhebung von Radio- und Fernsehgebühren in der Schweiz

Billag: Erhebung von Radio- und Fernsehgebühren in der Schweiz

Die Billag ist eine private Firma, die im Auftrag des Bundes Radio- und Fernsehgebühren (Billag-Gebühren) erhebt. Der Zweck der Gebührenerhebung ist die Finanzierung einer vielfältigen und unabhängigen Medienlandschaft in der Schweiz....  [ weiter ]


-
[ alle Publikationen ]

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittlerweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage 2017
Resultate verfügbar

Die Resultate der Umfrage 2017 sind verfügbar. Schauen Sie sich die Meinung der Umfrageteilnehmer zu den Themen Volksstimmung, Altersvorsorge, Digitalisierung in der Wirtschaft, Klima- und Energiepolitik und Service Public an.

Soll das Briefmonopol der Schweizerischen Post auf Briefe unter 50 Gramm (entspricht 75% des Briefverkehrs) aufgehoben und für private Anbieter geöffnet werden?
[Frage auswerten / kommentieren ]

Ihre Unterstützung ist notwendig

Spendenstand: CHF 18´340
Finanzbedarf: CHF 40´000

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns - noch heute!

Mit jährlich über 1 Mio. Aufrufen ist Vimentis mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des politischen Systems der Schweiz. Wir informieren über alle nationalen Wahlen und Abstimmungen, über zahlreiche kantonale Abstimmungen und tragen mit unserer Meinungsumfrage entscheidend zur Ausarbeitung neuer Vorlagen und Gesetze bei. Mit unserer Dialogplattform fördern wir den Dialog zwischen Bevölkerung und Politik und bringen damit Ihre Anliegen direkt ins Bundeshaus.

Seit 2003 werden alle Aufgaben bei Vimentis ehrenamtlich und nicht-gewinnorientiert erledigt - von mittleriweile 44 Studierenden aus der ganzen Schweiz. Damit wir Vimentis auch weiterhin kostenlos und ohne Werbung anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Helfen Sie uns die politische Entscheidungsfindung in der Schweiz zu verbessern und unterstützen Sie uns noch heute mit Ihrer Spende! Nur so können wir auch in Zukunft gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Demokratie leisten.

Roman Tschupp
Präsident Vimentis

Umfrage: Fragewettbewerb

Haben Sie spannende Fragen, die Sie dem Schweizerischen Stimmvolk stellen wollen? Senden Sie uns Ihre Frage und wir werden die 3-5 spannendsten Fragen in unserer Umfrage stellen und auswerten.

Zum Fragewettbewerb

Jetzt informiert bleiben!

Jetzt ein­tragen und im­mer ein­fach und sch­nell infor­miert sein!

Tra­gen Sie jetzt Ihre E-Mail­adres­se ein und wir infor­mieren Sie sobald ein neuer Text von Vimentis zu aktuellen poli­tischen Themen er­scheint. Damit sind Sie im­mer auf dem laufen­den.

Blogs/Meinungen
Meinungen von Politik & Bürgern

[ Mehr Blog-Artikel ]





Neuste Leserkommentare
Aktuelle Diskussionen auf Vimentis

Franz Krähenbühl parteifrei Vor 10 Stunden zu
„Selbstbestimmung“ ohne Grenzen

Herr Michel Herr Eberhart Herr Matt Die SVP ist eine etablierte Rechtspartei Die SP ist eine etablierte ...

0%
-Hans Knall Vor 19 Stunden zu
„Selbstbestimmung“ ohne Grenzen

Prof. Dr. Peer Ederer, lebt in der Schweiz und lehrt an Universitäten in Deutschland und den Niederlanden ...

40%
-jan eberhart Vor einem Tag zu
„Selbstbestimmung“ ohne Grenzen

Ich möchte nicht über jeden Staatsvertrag abstimmen müssen, der abgeschlossen wird. 99,9% ...

100%
-Alex Müller Vor einem Tag zu
„Selbstbestimmung“ ohne Grenzen

Die Materie, welche die „Selbstbestimmungs-In​itiative“ betrifft, ist so umfangreich, dass die Folgen bei ...

100%
-Bruno Kaegi Vor 2 Tagen zu
Stimmen Sie der Vorlage "Volksabstimmung vom 25. November 2018: «Allgemeiner Teil des Sozialversicherungsrechts»" zu?

Wir brauchen kein neues Gesetz, aber die Bestehenden sollten korrekt angewendet werden!

-Hans Knall Vor 2 Tagen zu
Selbstbestimmungsinit​​iative: Der effiziente Rohrkrepierer

Was Sie da, Herr Michel, unter „Kurz:“ zusammenfassen zeigt deutlich, dass Sie von Annahmen ausgehen, die ...

33%
-Franz Krähenbühl parteifrei Vor 2 Tagen zu
Liebe SRG, enough is enough!

Eine flüchtige Rangliste der aktiven Teilnehmer: Der Sieger Bender hat 15x kommentiert (zum Geldkreislauf-Verstän​dnis ...

50%
-