Sprache: F
Gesellschaft > Kultur,

Eine kurze Geschichte der kleinen Elite

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!
In der gesamten Menschheitsgeschichte​​​ war immer das gerade herrschende Imperium mit Abstand der bösartigste player, sonst wäre es nicht das Imperium gewesen.
 
Auch wenn es für uns im Westen Sozialisierte vorübergehend schmerzhaft ist, führt kein Weg an der Einsicht vorbei, dass dies seit dem zweiten Weltkrieg das US-Imperium ist, welches damals GB in dieser Rolle abgelöst hatte.
 
Ich empfehle immer wieder jedem diesen ausgezeichneten Dokumentarfilm von Francis Richard Conolly anzusehen anstatt Tatorte, Dschungelcamps u.ä. Ich kann seine Erklärung der Verschwörung zur Ermordung JFK's nicht vollständig bestätigen. Sie klingt aber mehr als nur plausibel. Und er blendet auch die Rolle der Psychopathen unter den Zionisten konsequent aus, welche beispielsweise am Holocaust und an JFK's Ermordung sehr interessiert waren. Alle übrigen Fakten sind mir auch schon begegnet und meines Wissens korrekt.
 
(Fast) alles, selbstverständlich auch der "islamistische Terror" und Daesh, ist eine Täuschung (super)reicher Psychopathen, welche kein Geschlecht, keine Ethnie, keine Nationalität, keine Ideologie und keine Religion sondern nur sich selbst haben und ihr immer katastrophales Selbstwertgefühl nur dadurch überhaupt am Leben erhalten können, dass sie über andere Menschen Macht ausüben und diese missbrauchen.
 
Und​​​ was ist mit den bösen bösen Putin und Trump? Nun, die sind auch keine Engel, vermutlich auch Psychopathen, aber sie sind derzeit vergleichsweise vernünftig und verantwortungsvoll und wehren sich gegen respektive beenden die Filetierung Russlands durch westliche und östliche asoziale neoliberale Kriegstreiber wie USA/NATO, Chodorkowski & Co., und dies mit Recht und bereits respektive vielleicht bald im Auftrag deren Bevölkerung.
 
Sola​​ng​e wir die schlimmsten Psychopathen nicht entmachten können, zuallererst diejenigen unserer scheinbar eigenen Seite, braucht es andere Psychopathen, welche Psychopathen in Schach halten im Sinne eines Gleichgewichts des Schreckens.
 
 

Kommentare von Lesern zum Artikel

[ Neuen Kommentar verfassen ]



50%
(4 Stimmen)
Thomas Binder sagte July 2016

F​rancis Richard Conolly - JFK to 9/11, Everything is a Rich Man’s Trick:

https://ww​w.youtub​e.com/watch?v​=U1Qt6a​-vaNM


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 1 von 1

Neuen Kommentar verfassen

Sie müssen als User, Newsletter-Abonnent oder Gönner von Vimentis oder bei Facebook registriert sein, um auf diese Seite zugreifen zu können. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos:

Auf Vimentis direkt einloggen..
 
 ... oder mit Ihrem Facebook-Account
 
E-Mailadresse:
Passwort:

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?