Wirtschaft > Sonstiges,

Leuthard Ruoff Schäppi - UVEK Post Swisscom

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Die Schweizerische Post AG (franzö­sisch La Poste Suis­se, ita­lie­nisch La Posta Sviz­zera, räto­ro­ma­nisch La Posta Sviz­ra; Mar­ken­auf­tritt DIE POST, LA POS­TE, LA PO­STA, SWISS POST) ist das staatliche Postunternehmen der Schweiz.

Die Schweizerische Post untersteht dem UVEK, als Frau Bundesrätin Doris Leuthard; Link: https://www.uvek.admi​​​n.ch/uvek/de/home/u​v​e​k/bundesnahe-betr​ie​be​/post.html

 

Ko​nze​rnleitung der Schweizerische Post AG: Frau Susanne Ruoff:

„Der Blick“ vom Donnerstag, den 08.02.2018: „Post-Chefin Susanne Ruoff wusste mehr als sie zugab“ - d. h. Frau Ruoff wusste vom Bschiss, vom Betrug am Steuerzahler; Link: https://www.blick.ch/​​​news/wirtschaft/ver​t​r​auliches-dokument​-b​ew​eist-post-chefi​n-w​uss​te-mehr-als-s​ie-z​ugab​-id7950354.​html?​utm_s​ource=fac​ebook&​utm_me​dium=so​cial_us​er&utm_​campa​ign=blic​k_web

 

 

Di​e Swisscom AG ist neben der Schweizerischen Post eine Nachfolgerin der PTT und ein führendes Schweizer Telekommunikationsunt​​​ernehmen mit Sitz in Worblaufen bei Bern.

Die Schweizerische Eidgenossenschaft hält per Ende 2015 eine Kapitalbeteiligung von 51,0 Prozent an der Swisscom. Auch da ist die UVEK am Zug und somit Bundesrätin Doris Leuthard. Renzo Simoni ist der Bundesvertreter im Swisscom-Verwaltungsr​​​at.

 

CEO der Swisscom Urs Schäppi,

Der Blick” vom Donnerstag, den 08.02.2018: „800’000 Kundendaten geklaut, 700 Stellen weg, erneute Betriebsstörung“ - „Schwarzer Tag für die Swisscom“ Link: https://www.blick.ch/​​​news/wirtschaft/800​-​0​00-kundendaten-ge​kl​au​t-700-stellen-w​eg-​ern​eute-betriebs​stoe​rung​-schwarzer-​tag-f​uer-d​ie-swissc​om-id7​951926​.html?u​tm_sour​ce=face​book&​utm_medi​um=socia​l_u​ser&utm_c​ampaign=b​l​ick_web


Kommentare von Lesern zum Artikel

Die Kommentarfunktion wurde vom Autor des Blogs geschlossen.

Noch keine Beiträge vorhanden. Schreiben Sie den ersten!