Sprache: F
Medien, Kommunikation > Radio und Fernsehen,

Unabhängige, unzensierte Nachrichten!

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Die Ver­öf­fent­li­chung der Web­seite www.deutsche-wirtscha​fts-nachrichten.dehat​

hohe Wellen geworfen. Das Nachrichtenportal ist bekannt für seine unabhängige Berichterstattung. Es ist das am schnellsten wachsende Wirtschaftsmedium im deutschsprachigen Raum und in den sozialen Medien die am häufigsten geteilte Wirtschafts-Nachricht​enseite! Die „Wirtschaftsnachricht​en“ gehören der grossen schwedischen Verlagsgruppe BONNIER, Herausgeberin vieler Zeitungen, Zeitschriften und Magazine. Sie ist zugleich auch einer der grössten Buchverleger in Europa.

Das Interesse für unabhängige Nachrichten und Informationen ist so gross wie noch nie. Aufgrund der vielen Anfragen hat sich das Team-ARGUS entschlossen, für Sie erneut einige wichtige Adressen über unzensierte Nachrichten- Portale zu veröffentlichen.

Seit​ der Ukrainekrise, wo der Milliardär POROSCHENKO mit eiserner Faust regiert, seit dem Syrien- Krieg, der Flüchtlingskrise, der Prognose um den BREXIT und der Wahl von DONALD TRUMP, sind sehr viele Menschen über die medialen Berichterstattungen verunsichert. Die Glaubwürdigkeit einiger Medien hat darunter stark gelitten und die Leute fragen sich: Wo liegt die Wahrheit? Sie suchen nach unzensierten, unabhängigen und zuverlässigen Informationen.

 

Wir alle haben das Recht, der Wahrheit möglichst nahe zu kommen. Darauf haben alle Menschen ein Anrecht, insbesondere beim mit Zwangsgebühren finanzierten Fernsehen. Aber auch die Zeitungs-Abonnenten haben ein Recht darauf. Deshalb ist es für unsere eigene Meinungsbildung notwendig, dass wir auch andere, unzensierte und unverfälschte Nachrichten lesen können. Das Internet bietet uns heute diese Möglichkeit, abseits des bekannten „Mainstream“. Wir leben in einer Demokratie und haben Meinungsfreiheit. Jeder kann sich anhand der folgenden Informations-Portale – und auch vieler anderer - selbst eine eigene Meinung bilden.

Vielleicht werden Sie sich wundern, wie viele Informationen uns täglich verschwiegen werden!

 

www.geoliti​co.de: GEOLITICO deckt Missstände auf in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

www.unze​nsuriert.at: Eine österreichische Webseite, die sich der Wahrheit verpflichtet fühlt!

www.info-direk​t.eu: Das Portal schreibt dazu: Hier finden Sie alternative

Nachricht​en / Informationen, die der „Mainstream“ garantiert verschweigt oder verfälscht!

www.unser​-mitteleuropa.com: Objektive, ungeschminkte und tabufreie

Berichterst​attung über das aktuelle Geschehen in Europa, insbesondere über die Flüchtlings- und Asylkrise

www.diepres​se.com: Überregionale Tageszeitung. Täglich mit hochinteressanten und umfassenden NEWS über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport u.v.a.

juergenelsaess​er.wordpress.com: Elsässer, einer der führenden Journalisten Deutschlands ist Buchautor, Redaktor, Publizist und Herausgeber des

Magazins COMPACT. Bis 2008 war er als linker Journalist bei „Konkret“, „Junge Welt“ usw. Heute betreibt er „ehrlichen Journalismus, mit dem Mut zur Wahrheit“, wie er sagt

www.breitbart.co​m: Eines der führenden US- Nachrichten-Portale ist bereits in Europa und kommt demnächst auch nach Deutschland und Frankreich. Es ist wichtig, umfassend orientiert zu sein und dazu gehören auch Nachrichten von rechts. Auch sie gehören im Rahmen der Meinungsfreiheit zu einer demokratischen

Gesell​schaft und es lohnt sich, diese interessanten Beiträge zur Kenntnis zu nehmen. Bilden sie sich selbst ein Urteil!

 

Informieren​ Sie sich und bilden Sie sich eine eigene Meinung! Lassen Sie sich unter keinen Umständen einschüchtern oder beeinflussen und teilen Sie die Seiten mit Ihren Freunden und Bekannten auf FACEBOOK und TWITTER. Sie sind Ihnen dankbar!

 


Kommentare von Lesern zum Artikel

Information zur Abschaltung der Kommentarfunktion

Der Verein Vimentis hat sich entschieden, die Kommentarspalte zu den Blogs zu schliessen. In der folgenden Erläuterung erfahren Sie den Grund für diesen Entscheid.

Der Blog, und dazu gehört auch die Kommentarspalte, sind ein wichtiger Teil der Diskussionsplattform von Vimentis. Gleichzeitig sind Werte wie Respekt, Anstand und Akzeptanz für den Verein von grösster Wichtigkeit. Vimentis versucht diese Werte selbst einzuhalten, sowie auch auf der Website zu garantieren.

In der Vergangenheit wurden diese Werte in der Kommentarspalte jedoch regelmässig missachtet, es kam immer wieder zu nicht tolerierbaren Aussagen in den Kommentaren. Das Löschen dieser Kommentare ist heikel und zudem mit grossem Aufwand verbunden, welcher der Verein nicht stemmen kann. Zusätzlich können die Kommentare praktisch anonym verfasst werden, weswegen eine Blockierung der jeweiligen Personen unmöglich wird.

Folglich hat der Verein Vimentis entschlossen, die Kommentarfunktion abzuschalten und nur den Blog stehen zu lassen. Der Blog erlaubt es Personen weiterhin, sich Gehör zu verschaffen, ohne sich hinter einem Pseudonym zu verstecken. Die Änderung sollte die Blog-Plattform qualitative verbessern und all jenen Personen ins Zentrum rücken, welche Interessen an einer sachlichen Diskussion haben, sowie die oben erwähnten Werte respektieren.


62%
(21 Stimmen)
Elsi D. Stutz sagte March 2017

Frau Estermann,
Ich muss mich Herrn Hagmann anschliessen! Im Moment hätte ich nur gerne unzensierte Nachrichten aus dem Parlament. Ich denke dass eine Rentenreform für das Schweizer Volk wichtiger ist als alles andere, ausser vielleicht die Eindämmung der Übervölkerung durch Zuwanderung.

Allerdings ist mir klar, wieso die SVP die Vorschläge des Ständerat's bekämpft! weil leider auch bei der SVP Führung, sich jeder selbst der Nächste ist! Da nutzt auch noch so seriöse unzensierte Berichtserstattung wenig, wenn die gewählten Volksvertreten, NICHT für die Bedürfnisse des Volkes eintreten wollen! Eine traurige Wahrheit, die Sie so in keiner Zeitung finden. Dafür aber immer heftiger, in den Leserkommentaren! Die Gründe, haben Sie selbst erkannt. Nun ginge es noch drum, für diese WAHRHEIT als Politiker der VOLKSPARTEI auch wirklich einzustehen.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

33%
(27 Stimmen)
RUDOLF OBERLI sagte March 2017

"www.geoliti​co.de: GEOLITICO deckt Missstände auf in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft"

Es handelt sich offenbar um unbelegte rechtsnationale "Aufdeckungen" von Missständen, nicht um die von Ihnen geforderte "unabhängige Berichterstattung", Frau NR Estermann. Publiziert werden die Texte vom AfD-Sympathisanten Lachmann.
http://ueb​ermedien.de/1558/die-​undurchsichtigen-verb​indungen-zwischen-ein​em-welt-redakteur-und​-der-afd/


"www.u​nze​nsuriert.at: Eine österreichische Webseite, die sich der Wahrheit verpflichtet fühlt!"

"Unzensuri​ert.at ist eine im Februar 2009[1] gegründete rechtspopulistische Plattform aus Wien. Als deren Initiator gilt der damalige dritte Nationalratspräsident​ Martin Graf (FPÖ). (...)" (Wikipedia)


"www​.info-direk​t.eu: Das Portal schreibt dazu: Hier finden Sie alternative
Nachrich​t​en / Informationen, die der „Mainstream“ garantiert verschweigt oder verfälscht!"

"Als Adresse des Vereins wird die Dieselstraße 4/28, 4030 Linz angegeben. Ein Telefon hat die Redaktion nicht – merkwürdig! An der angegebenen Adresse findet man eine Post- samt Bawag- und PSK-Filiale. Und vermutlich auch ein Postfach für den Verein. Die Redaktion findet man dort nicht. (...)"
Die Redaktion residiert am Sitz der rechtsextremen "Österreichischen Landsmannschaft" (ÖLM) an der Ellbognerstr. 60 in Linz.
http://www.sto​pptdierechten.at/2015​/04/14/wer-steckt-hin​ter-„info-direkt“/

usw.

Da ich solchen "Wahrheiten" nicht "möglichst nahe kommen" will, Frau NR Estermann, verzichte ich auf eine Überprüfung der übrigen Links. Politikerinnen wie Sie, Frau NR Estermann kann man nur durch die Nichtwiederwahl stoppen.




Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



46%
(26 Stimmen)
Dieter E.U. Lohmann sagte March 2017

Frau Estermann beweist mir ihrer Werbung für Verschwörungstheoreti​ker-Portale und Fake-News-Seiten, dass sie eben selbst eine ist, eine Verschwörungstheoreti​kerin...


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



56%
(18 Stimmen)
Ernst Jacob sagte March 2017

Aber was ist denn schon unzensoriert ? Irgend Jemand schrieb es ja, und diese|r Jemand|in hat ja auch nur den Teil wiedergegeben, so, wie er weiterzugeben geplant war.

Und es kann ein einziges Wort sein, welches nicht nur einen Satz, sondern den ganzen Inhalt bestimmt. Als Beispiel, der schöne Herr just eben im Schweizer TV, der über das US-Festival der Filemacher berichtete, und als letztes von dann auch noch den FREMDENFEINDLICHEN Herrn Trump erwähnte.

Mir wurde es wirklich übel. Und es passte auch ganz haargenau, der geschniegelte Schöni Weichmacher im Smoking, bezahlt durch national erhobene Zwangsabgaben, doch genau zu Denen gehörend, die sich vor lauter Angst vor dem Herr Trump jetzt schon in die Hose machen, wenn sie an ihre Zukunft denken. Und deshalb bringt man, bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit, entweder die SVP, die deutsche AFP, oder neu Herrn Trump mit ins Spiel, um sich selber, und die Freunde natürlich, als die eigentlich Guten, oder zumindet besseren der netten und schönen modernen Welt erscheinen zu lassen.

Wie es etwas mit Fremdenfeindlichkeit zu tun hätte, wenn man nicht jeden Arsch im Land haben will, aber soweit sind wir doch schon, wir streiten über ein paar Stutz AHV, und im gleichen Moment wird das Geld mit vollen Händen Anderen nachgeschossen, wohl, dass diese ja nicht zu kritisieren haben. Das Ausland könnte es ja sonst hören...

Und zur SVP, die bekämpft noch Vieles, und irgendwelche guten Gründe wird man wohl auch dafür haben. Daher, wir brauchen sie, für den Notfall zumindest, aber solange immer noch die Väter Derer, die wissen, wie ein Joint riecht und schmeckt, in den Bundes- und anderen Räten sitzen, kann man sie ruhig auf Sparflamme halten, um sie so besser auch vor Uebermut zu bewahren. Es soll ja auch dort Spinner|innen geben, nicht nur in grün/roten Lager.

Und ansonsten, Herr Hagmann, wir kannten und hatten doch die beste Zeit, die es je gab. Daher, wenn die heutige Jugend meint, sie wüssten es besser, dann soll sich diese Jugend auch damit abfinden, und sich hoffentlich auch ein paar Beulen holen, leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen ja bekanntlich das Denkvermögen.

Und wenn ich dann auch noch solches Swiss-TV Reporter Gelabere höre, sehne ich mich wirklich manchmal ganz wenig und weit innen nach dem Krieg. Oder kann zumindest irgendwie nachvollziehen, dass es Situationen gibt, politisch zumindest, wo's bei den Einen oder Anderen einfach plötzlich überläuft.

Die vornehmste Aufgabe, zumindest unserer nationalen Medien, sollte eher doch darin bestehen, die so hochgelobte Neutralität auch wieder in ihre Berichterstattungen einfliessen zu lassen. Die Manipulation, so wie sie jedenfalls betrieben wird, ist keinesfalls dem Frieden förderlich, weder im eigenen Land, noch in anderen. Das genaue Gegenteil ist der Fall.

Ich wundere mich daher über gar nichts mehr, man hat es ja auch gar nicht besser verdient.
Meine ich wenigstens, unkorrigiert.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!



65%
(20 Stimmen)
Rudolf Hagmann sagte February 2017

Frau Estermann,
Im Moment hätte ich nur gerne unzensurierte Nachrichten aus dem Parlament. Ich denke dass eine Rentenreform für das Schweizer Volk wichtiger ist als alles andere, ausser vielleicht die Eindämmung der Übervölkerung durch Zuwanderung. Wieso bekämpft die SVP die Vorschläge des Ständerates? Wer von der SVP ist dagegen und warum? Das interessiert uns in der Schweiz in erster Linie. Was Trump tut ist mir egal und ob in Frankreich LePen ans Ruder kommt auch. Aber ob die AHV erhöht wird ist mir NICHT egal und das die Zuwanderung eingeschränkt wird ist sehr dringend. Sonst haben wir in der Schweiz auch bald ein Neues Braun...und das müsste nicht sein.


Verstoss melden
Ihre Meinung dazu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Kommentar!

Seite 2 von 2 | 1 2