Sprache: F I

Elsi D. Stutz

Elsi D. Stutz
Elsi D. Stutz
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Radikale Muslime wollen sich in Zürich treffen
Am 6. und 7. Mai wol­len sich im World Trade Cen­ter in Zürich Is­la­mis­ten aus der gan­zen Welt tref­fen. Hin­ter dem An­lass steht der Is­la­mi­sche Zen­tral­rat Schweiz (IZR­S). Laut dem
Halleluja! Es Geschehen Zeichen und Wunder!?
SP Mann Céd­ric Wer­muth, ist plötz­lich er­leuch­tet! be­zeich­nen­der­weis​e war nicht nur mein ers­ter Ge­dan­ke: Was ist den da pas­sier­t?! Wie man den zahl­rei­chen Le­ser&s
Mutti bleibt hart! (Merkel und das weinende Flüchtlingskind)
An­gela Mer­kel war auf Schul­be­such und dis­ku­tiert mit 32 Schü­lern über das Thema "Gut leben in Deutsch­lan­d". Dabei kommt auch die EU-Flücht­lings­po­li​­tik zur Spra­che. Unter den S
Setzen wir dem Asyl-Wahnsinn ein Ende!!!
Die IS Ter­ro­eis­ten haben uns an­gekün­digt, dass Sie Eu­ropa mit 500'000 Flücht­lin­gen ü­ber­flu­ten wol­len und mit Ihnen auch ihren Ter­ror nach Eu­ropa brin­gen wer­den. Die Ak­
Carlos kann wieder «tun und lassen, was er will»Sondersettin
Car­los kann wie­der «tun und las­sen, was er will»Sondersetting ist ge­schei­ter­t \r​\n ZÜRICH - Der unter dem Pseud­onym Car­los be­kannt ge­wor­dene Straf­täter kommt frei. Das Son&

Seite 1 von 2 | 1 2





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 8 Tagen Kommentar zu
Weltoffen sind nur die Grünliberalen
"Aussenpolitische Öffnung"
Ihr tut ja grad so, als wären wir ein zweites China oder die UDSSR!
-
Vor 8 Tagen Kommentar zu
Weltoffen sind nur die Grünliberalen
Die Schweiz ist Nr. 2 bei den Expats aus aller Welt! Wie viel Weltoffener, will man denn noch?!
Ich suche eigentlich immernoch nach der Partei die vorallem offen, für die Anliegen der SCHWEIZER BEVÖLKERUNG ist!
-
Vor 8 Tagen Kommentar zu
Weltoffen sind nur die Grünliberalen
Die Schweiz ist Nr. 2 bei den Expats aus aller Welt! Wie weltoffener hätte man uns denn gerne noch?

(Im dem wir ein EU-Rahnenabkommen unterzeichnen, dass uns unter die EU Diktatur stellt? Was hat das bitte mit Weltoffenheit zu tun?)
Die Welt besteht nicht aus USA Frankreich und Deutschland, auch wenn's die (und unsere so grausam Grünen) auch noch so gerne so hätten!
-
Vor 14 Tagen Kommentar zu
CO2 Abgabe - meine Ansicht
@mosimann
Ebä!
100'000 Greta-Jünger! Glauben statt selber denken, hinterfragen, recherchieren!
Aber weil die Ideologie bereits so gefestigt ist, fühlt Ihr euch in eurer geistigne Insovenz, auch noch als grausam überlegen und besser als der Rest!

Das hilft, den Abzockern aber NICHT unserer Umwelt! Die schärrt sich nähmlich einen Dreck um Co2 Steuern und dessen Ausstoss in der Schweiz. Aber das tun unsere Politiker ihr ja gleich! Der Ausbau des Flughafens Zürich beweist es doch! Nicht mitbekommen?! (Vor lauter Kimahypern, die Fakten verpasst!?)
-
Vor 15 Tagen Kommentar zu
CO2 Abgabe - meine Ansicht
Dann sollten die Naturwissenschaftler ev. auch mal erklären, dass Flora und Fauna in warmen Klimazonen, besser gedeihen! Der Mensch übrigens auch!
-
Vor 18 Tagen Kommentar zu
CO2 Abgabe - meine Ansicht
Das Mittelmeer ist voll mit vor tausenden von Jahren versunkenen Städten, die mal an der Mittelmeerküste lagen (Atlantis lässt grüssen). Gabs da ev. schon mal einen Klimawandel? Und wer wohl damals dran schuld? Wiederkauende Kühe? Oder doch eher die Welt wie sich nun mal dreht wendet, brodelt und bewegt?
Unser Kima ist hochkomplex und älter als jede menschliche Zivilisation. Aber jeder grossen Völkerwanderung und jedem evolutionssprung der Menschheit, lag eine Klimaveränderung zu grunde.

Inwischen flüchten mehr menschen als jemans zuvor aus Mensch gemachten Gründen. Aber das grösste Problem der Menscheit udn sein grössster Feind, ist ein Grad mehr oderweniger auf dem Thermometer? Macht ja Sinn, wenn man bedenkt, dass Menschen aich ja vorallem dort niederlassen, wo sie sich den Arsch abfrieren. Weil da alles os gut wächst und gedeiht!
-
Vor 18 Tagen Kommentar zu
Das Mass ist voll
Die Welt besteht ja zum Glück auch nicht nur aus der EU!
(Aber diese Gehinrwäsche fängt halt heute schon in der Grundschule an!)

Eigentlichler​nt man da ja auch lesen... Aber wenn die Ideologie erst mal sooo gefestigt ist, hält man die eigene geistige Insolvenz eben für Überlegenheit! Und kan die Realität wohl gar nicht mehr erkennen. Denn man steht ja über Ihr!
-
Vor 19 Tagen Kommentar zu
CO2 Abgabe - meine Ansicht
Die Manipulation der Massen als Businessidee, hat bestens funktiert. Nur, selbst dem in seiner Ideologie gefestigtem Klimahysterker, sollte spätetens seit gestern trotz geistiger Insovenz, ein Licht aufgegen!

Co2 Steuern auf Treibstoff und Strassenzölle für den einfachen Bürger um sollen das klima retten (als ob es sich kaufen liesse) und gleichzeitig der Ausbau des Flughafens Züric für 850 Milionen, damit der Rubbel für die Aktionäre, ohne Rücksicht auf Verluste weiter rollen kann!

Wie Christlich! Wier Ehrlich! Wie sauber! Und wohl auch alles nur REIN ZUFÄLLIG, wie wohl auch die Tatsache, dass Getas Papi, mit dem dealen von Dreckschleuderlzenzen​​, Millionen macht?!

Aber wir leiden zum Glück ja noch nicht alle an geistriger Insolvenz....!
-
Vor 19 Tagen Kommentar zu
Das Mass ist voll
Richtig! Frau Schneiter Schneider CVP. DAS MASS IST VOLL!
Die Manipulation der Massen als Businessidee, hat bestens funktiert. Nur, selbst dem in seiner Ideologie gefestigtem Klimahysterker, sollte spätetens seit gestern trotz geistiger Insovenz, ein Licht aufgegen!

Co2 Steuern auf Treibstoff und Strassenzölle für den einfachen Bürger um sollen das klima retten (als ob es sich kaufen liesse) und gleichzeitig der Ausbau des Flughafens Züric für 850 Milionen, damit der Rubbel für die Aktionäre, ohne Rücksicht auf Verluste weiter rollen kann!

Wie Christlich! Wier Ehrlich! Wie sauber! Und wohl auch alles nur REIN ZUFÄLLIG, wie wohl auch die Tatsache, dass Getas Papi, mit dem dealen von Dreckschleuderlzenzen​, Millionen macht?!

Aber wir leiden zum Glück ja noch nicht alle an geistriger Insolvenz....!
-
Vor 21 Tagen Kommentar zu
ALLE IN DER POLITIK,DIE ES ERNST MEINEN, NEHMEN AM 28.TEIL !
Stellt am 28.09. doch einfach mal für einen Tag den Strom ab! Dann habt Ihr eure Katasprophe und ein ganz anderes Klima in der Schweiz, ein CO2 neutrales.

Ich weiss zwar nicht wie alle 8 Mio. dann nach Bern kommen sollen, ev. schon mal los laufen ( aber hey, nicht auf unseren Strassen die wurden mit Co2 Ausstoss produziert!), oder wie die Medien drüber berichten sollen, Rauchzeichen oder so, aber dafür hat die Co2 neutrale Klimasekte ja sicher Lösungen bereit! Oder fodert ihr nur, ohne Alternativen?!
-