Langue: D I

beb rofa

beb rofa
beb rofa
Résidence:
Emploi:
Année de naissance -

Facebook Profil




Je m'engage pour cela

Freiheit für den Geist
Gleichheit vor dem Gesetz
Brüderlichkeit in der Wirtschaft





Mes mandats politiques et mes engagements






Mes commentaires récents

April 2020 Commentaires sur
Corona-Krise: Chronologie einer Tragödie
Wer hat vor der Corona-Krise schon einmal etwas gehört oder gelesen von Herrn Koch vom BAG?

Unten finden Sie den Link zu über 120 Expertenmeinungen zu Corona, darunter auch etliche Aussagen von hochrangigen Medizinern und Virologen. Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

w​ww.rubikon.news/artik​el/120-expertenstimme​n-zu-corona
-
April 2020 Commentaires sur

Im Aargau verwundert mich das nicht.
Oder ist das vielleicht in Moskau passiert? Dann wäre es sicher auf allen Frontseiten der Zeitungen gestanden.
-
April 2020 Commentaires sur
Corona-Krise:Die Zahl der Wirtschaftsmigranten steigt
Das stimmt so leider nicht Herr Wagner,
in unserem Quartier laufen unzählige Albaner die täglich das Fitnesscenter aufsuchen, alte Türkenfrauen und junge Kosovarinnen herum, die nie gearbeitet haben. Ich schätze, auf 10 Eingewanderte ist einer der arbeitet, der Rest ist "Familiennachzug".
-
April 2020 Commentaires sur
Karfreitag: Jesus stirbt am Kreuz
Herr Forestier,
ich kann der Person neben Jesus leider nicht zwischen die Beine sehen. Vielleicht können Sie das?
-
April 2020 Commentaires sur
Berlin zwischen Moral und Schäbigkeit
Der moralische Abstieg Deutschlands beruht auf der Abhängigkeit vom Imperium. Deutschland wird praktisch von Transatlantikern regiert, BW und Bayern vereinzelt noch von konservativen Katholiken. Die EU ist nur Mittel zum Zweck, es war nie geplant eine abendländisch-christl​iche Gemeinschaft zu gründen.
-
April 2020 Commentaires sur
SVP Forderungen für die Zeit nach 19. April
Herr Nabulon,
falls Sie es noch nicht gemerkt haben, das Volk hat in diesen Tagen gar nichts mehr zu sagen.
-
April 2020 Commentaires sur
SVP Forderungen für die Zeit nach 19. April
Die SVP im Aargau hält nichts von Eigenverantwortung. Die Polizei im Aargau will den ganzen öffentlichen Raum mit Viedeo überwachen. Die SVP ist die einzige Partei die das gut findet. Wenn 3 Jugendliche irgendwo Fussball spielen, ist die Aargauer Polizei Schnell zur Stelle. (Bei andern Problemen, z.B. Lärmbelästigung rückt sie sehr ungern aus.) Ich befürchte dass solche Polzeistaatmethoden auch nach Corona beibehalten werden.
-
March 2020 Commentaires sur
Corona-Virus: China hat es verbockt!
Die Schweiz und die meisten Länder Europas sind ebenfalls daran, es zu verbocken, aber auf andere Art. Der Bundesrat ist daran, ein wirtschaftliches und soziales Chaos zu provozieren. In der Stadt Zürich sind Sozialfälle am zunehmen, Keine Zeitung schreibt darüber. Die Politiker machen grosse Versprechungen für die Wirtschaft, von den Angestellten werden aber viele durch die Maschen fallen. Wenn die grossen Worte dann vergessen sind (spätestens nach den nächsten Wahlen) wird die Sparschraube bei Gesundheit, Bildung und Sozialausgaben dann umso mehr angezogen.
-
March 2020 Commentaires sur

Für einmal könnte Herr Knall recht haben. Eigentlich werden wir von der WHO manipuliert. Da sind viele Länder dabei, aber bezahlt wird sie von der Pharmaindustrie und von einigen undurchsichtigen Stiftungen. Tonangebend ist offensichtlich das Imperium. Die Schweiz macht da gerne mit, wenn es darum geht vom Steuerzahler Geld für arme Pharmaforschung und für Impfungen zu bekommen.

www.yout​ube.com/watch?v=aYZ2g​Vs9U7o
-
March 2020 Commentaires sur
Corona-Virus: Tut der Bundesrat das Richtige?
Der Bundesrat hat auf Virologen und Epidemiologen gehört. Virologen und Epidemiologen sind aber keine Aerzte, sie wollen nicht heilen, sondern Angst verbreiten. Der Bundesrat ist auf diesen Zug aufgesprungen, die Schweiz muss schliesslich EU-konform sein.
Politiker und Populisten arbeiten vorzugsweise mit Angstverbreitung. Die Bevölkerung kann so einfach diszipliniert und gefügig gemacht werden. Rainer Mausfeld bezeichnet das als Weisse Folter.

Es gibt Aerzte die den Corona-Virus anders einschätzen:

www.w​odarg.com

Für mich ist jetzt schon klar, mit den Milliarden die der Bundesrat jetzt verteilen will, werden einige schlaue Unternehmer eine goldige Nase verdienen.

-