Langue: D

Lexikon: Subvention

Unter Subventionen versteht man zweckgebundene finanzielle Unterstützungen von Wirtschaftssubjekten durch den Staat. Ziel der Subventionen ist die Internalisierung von positiven externen Effekten.
Subventioniert können sowohl Produzenten als auch Konsumenten werden, wobei letzteres eher selten vorkommt.
Produzenten werden subventioniert, um sie für ihre positiven externen Effekte (z.B. bei landwirtschaftlichen Betrieben für gepflegte Landschaft, gewisse Nahrungsmittelautarkie usw.) zu entschädigen oder um die inländischen Produzenten vor ausländischer, meist billigerer, Konkurrenz zu schützen. Da die zweite Art der Subvention verzerrend auf den internationalen Handel wirkt, werden solche Subventionen von der Welthandelsorganisation (WTO) bekämpft.
Im Unterschied zu Direktzahlungen, die unabhängig von der Produktion z.B. aufgrund der bewirtschafteten Fläche gezahlt werden, sind die Subventionen an die produzierte bzw. konsumierte Menge gekoppelt.

 

Évaluer l'article du lexique

Aidez-nous à améliorer notre lexique de manière efficace en évaluant cet article du lexique. Nous apprécions et prenons en compte les propositions de modification et les critiques:

Évalutation:  
 
   

Commentaire / Proposition de modification:* (*optionel)

 
 

Vimentis est financé par les dons des particulliers.
Vous pouvez gratuitement intégrer ce glossaire/lexique à votre propre page internet ! Plus d'infos

L'article a été mis à jour le 29.07.2017


Vimentis Élire Simplement

Avez-vous déjà choisi votre candidat?

Découvrez dès maintenant quel parti et/ou candidat saura le mieux représenter vos intérêts !

Vimentis Publikationen zum Thema
Non trouvé.
Vous trouverez toutes les publications récentes ici