Helmut Barner

Helmut Barner
Helmut Barner
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 4 Tagen Kommentar zu
AHV an die Wand fahren?
Zum Glück meint ja da der kleine dicke Exbundesrat vom Zürisee nicht, sich in die Schweizer Politik einmischen zu müssen. Der kauft lieber ein paar Zeitungen auf und sorgt so dafür, dass es nur noch 1 Meinung in der Schweiz geben darf: Seine!
Herr Hottinger, ich dachte, jeder Schweizer Bürger darf seine Meinung haben und auch vertreten? Das ist also Ihre Vorstellung von Schweizer Demokratie? Oh je!
-
Vor 11 Tagen Kommentar zu
Energiewende, Bundeswehr, Euro-Rettung, Migration ...
Kohl hat sich mit seinem undurchsichtigen Fianz-Jonglieren selbst gemeuchelt. Zum Glück für Deutschland!
-
Vor 29 Tagen Kommentar zu
Die Bundestagswahlen können spannend werden
Mit Alex Gauland sässe also ein Politiker ziemlich weit oben, der nicht neben Jerome Boateng wohnen möchte, weil der schwarze Hautfarbe hat. Weit haben es die Deutschen gebrach! Die braune Brühe kocht.....
-
Vor 30 Tagen Kommentar zu
Unabhängige, unzensierte Nachrichten!
Sie bewundern wohl auch die Mafia, oder? Egal, was die tun und mit was sie bezahlen, Augen zu und untertänigst schweigen....
-
Vor 31 Tagen Kommentar zu
Unabhängige, unzensierte Nachrichten!
Und woher er das Geld hat, hat auch niemanden zu interessieren......
-
August 2017 Kommentar zu
Unabhängige, unzensierte Nachrichten!
Und darum kauft jetzt ein alter Mann hier in der Schweiz Zeitungen auf, um die Meinungsvielfalt zu fördern und zu retten? So ein Märchen! So viel Medienmacht in einer Hand, das bringt ganz sicher nicht mehr Meinungs- und Informationsfreiheit,​ schon gar nicht aus dieser Hand!
-
August 2017 Kommentar zu
IS - Hilfloses, dümmliches Merkel-Geschwätz
"Wir lassen uns überwachen. uns kontrollieren und von oben herab lenken, wie das in Deutschland seit etwas mehr als 70 Jahren nicht mehr der Fall gewesen ist." Und davon träumte ja auch die SVP hier im Lande! Totale Überwachung, Lenkung, Privilegien für eine Handvoll Bürger, die Kosten für die Kleinen, Gewinne für die, die eh schon haben. Daher kauft man jetzt Zeitungen auf, um die Meinungsvielfalt besser kontrollieren und die Bürger manipulieren zu können...............​......
-
August 2017 Kommentar zu
Teil 2: Wer hat Angst vor Donald Trump?
Na, Frau Estermann, immer noch voll des Lobes über den Trump? "Alte Werte und Traditionen, welche oft belächelt und an den Rand gedrückt wurden, kommen wieder zurück. Konservativ, traditionell, selbstbewusst und eigenständig werden die USA unter DONALD TRUMP.
Obamas Sozialismus führte die Menschen in eine Sackgasse. Als echter und erfahrener Macher, bringt der neue Präsident die Wirtschaft wieder in Schwung. Der amerikanische Traum lebt wieder und der neue Präsident DONALD TRUMP bringt der Welt die dringend benötigte, neue Hoffnung!"
Wer hofft, ist anscheinend Ku-Klux-Klan und andere weisse Rassisten, aber auf was? Ihnen, Frau Estermann, mag das gefallen, was da abgeht, aber wer hat schon Angst vor Trump? Abrüstung, weniger Waffen? Scheisse, das ging daneben! Russland, der neue Freund? Jetzt, da die Wahlen vorbei sind und Putin nicht mehr manipulieren kann, auch ein Schlag ins Wasser......
-
August 2017 Kommentar zu
Wir müssen Migranten auswählen
In einer Stellungnahme kritisiert die Fachschaft für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität (HU) den Professor Ruud Koopmans für „wissenschaftlich höchst fragwürdige Ergebnisse“. Diese nutze er, „um Stimmung gegen Personen muslimischen Glaubens in Deutschland zu machen“, heißt es in der Erklärung.
-
July 2017 Kommentar zu
Gewaltmonopol schmilzt bei CH-Polizei wie Schnee a.d. Sonne
Fremdbestimmt? Nein, bin nicht in der SVP. Aber um Sie zu beruhigen, im Text von Herrn Hottinger waren genau diese Fehler. Er hat sie korrigiert, so dass man jetzt mindestens weiss, was er eigentlich sagen will.....
-