Sprache: F I

Stephan Wiesendanger

Stephan Wiesendanger
Stephan Wiesendanger
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

August 2014 Kommentar zu
Parkbussen oder Einbrecher?
Sie lassen ja wirklich keine andere Meinung zu...
-
August 2014 Kommentar zu
Parkbussen oder Einbrecher?
Ja, das verstehe ich ja. Ich hatte nie viele Bussen. Ich habe mir nur überlegt, ob man manchmal nicht doch übertreibt um die Staatskasse aufzubessern - ich weiss, ich bin jetzt etwas unverschämt -.
Nebenbei war mal jemand, der hatte sich ob einer Busse so geärgert, dass er so hadrig losfuhr und jemand anfuhr...Es gibt eben auch solche Fälle.
-
August 2014 Kommentar zu
Parkbussen oder Einbrecher?
Demnach geht man also grundsätzlich davon aus, dass man dem Verkehrsteilnehmer nicht vertrauen kann...eigentlich traurig, dass (in allen Bereichen) eine Mehrheit immer unter der Dummheit einer Minderheit leidet. Das ist für mich kein Ausgleich...
-
August 2014 Kommentar zu
AfD: Hort für Rechtsextreme und Verschwörungstheoreti​ker
Es geht vor allem um Kontrolle der Bevölkerungen...
-
August 2014 Kommentar zu
AfD: Hort für Rechtsextreme und Verschwörungstheoreti​ker
Viele Medienschaffende sind nicht nur schlecht informiert - sondern lobbygesteuert, das sollte nun inzwischen jeder merken...!
-
August 2014 Kommentar zu
Parkbussen oder Einbrecher?
Wenn die Geschwindigkeitskontr​ollen an Stellen durchgeführt werden, die wirklich heikel sind, ist nichts einzuwenden, um die Verkehrsteilnehmer wiedermal daran "zu erinnern". Jedoch an unproblematischen Stellen Mobilradar aufzustellen empfinde ich als Nichtvertrauen gegenüber uns als Person - tschuldigung, wir sind ja nur auf dem Papier Personen - "Mensch" meine ich natürlich. Alles andere ist offensichtlich Abzocke...
-
May 2014 Kommentar zu
Maurer/Blattmann: Argumentativer Notstand
Genau! Eben dies sind die Folgen der kranken Ursachen. Bewegung Gegenbewegung...
-
May 2014 Kommentar zu
Maurer/Blattmann: Argumentativer Notstand
Das ist Materiedenken. Ebenfalls Vorsicht. Die zahlreichen Demos in Deutschland (welche bei allen öffentlichen Mainstream Medien also weder in den grossen Zeitungen noch in Radio oder TV zu sehen sind) sprechen glaub'ich Bände!! Das hat zum Glück bereits Millionen erreicht...Da muss noch kurz ein Schnellschuss gemacht werden, bevor der Friede eindringt - und er wird kommen, glauben Sie's mir - halt leider nur über Chaos! Ewald Stadler könnte viel aussagen mit Parallelität zur Schweiz...
-
May 2014 Kommentar zu
Maurer/Blattmann: Argumentativer Notstand
Sie wissen, dass das mit Manipulation nichts zu tun hat.
Aber genau wie Sie sagen: Macht endlich die Augen auf und fangt bei Euch selber an!!!! Wie ein Pflanzensämchen das langsam von innen heraus wächst, so muss auch Friede wachsen, das ist möglich. Akzeptiert endlich nicht mehr, was die gesteuerten Medien euch vorgaukeln, sondern braucht euer Hirn wieder selbst! Lebt Liebe von innen heraus vor, nur so kann es nach aussen gelangen...
-
May 2014 Kommentar zu
Maurer/Blattmann: Argumentativer Notstand
Ich freue mich auch immer über unbeschwerte glückliche "Hans Guck In Die Luftis"
-